Sie sind hier: Blindenarbeit
Zurück zu: Startseite
Allgemein: AGBs + Lieferbedingungen Impressum Kontakt

Arbeit ist Licht für die Blinden!

--> Mit Ihrer Bestellung unterstützen Sie unsere blinden Handwerker <--

Für viele blinde Menschen ist das Blindenhandwerk die einzige Berufsmöglichkeit, da sie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt kaum noch vermittelt werden können. Da die handwerkliche Beschäftigung für den blinden Menschen nicht nur die Sicherung seiner Existenz-grundlage bedeutet, sondern ihm gleichzeitig die Möglichkeit zur Entfaltung seiner Persönlichkeit bietet, kommt dem Blindenhandwerk eine bedeutsame Aufgabe zu.

Seit 1956 werden in den Blindenwerkstätten des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Niedersachsen e.V. Besen und Bürsten aller erdenklichen Formen und Größen aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. (Die staatliche Anerkennungsurkunde können Sie hier einsehen!)

Wie die Besen und Bürsten in Handarbeit eingezogen werden, können Sie gut auf dem Foto rechts erkennen.

Abbildung: Handeinzug - Auf dem Foto ist ein blinder Handwerker gerade dabei, einen Rosshaarbesen zu fertigen. Hierbei werden Rosshaarbüschel mit Draht in den Holzrohling eingezogen. Wenn der Besen fertig eingezogen ist, werden die Haare bündig abgeschnitten und es wird ein Deckel aufgeschraubt.

Durch den Kauf dieser Blindenwaren tragen Sie direkt dazu bei, die Arbeitsplätze der blinden und gehörlosen Handwerker zu erhalten. Sie unterstützen damit durch Ihr soziales Engagement, das in der heutigen Zeit nicht immer selbstverständlich ist, aktiv die Arbeitsfürsorge mit ihrer Blindenwerkstatt im Rahmen der Blindenselbsthilfe.

Betriebe können außerdem nach §§ 140, 143 SGB IX 50% der Arbeitsleistung der Blindenwerkstatt für Blindenware bei der Ausgleichsabgabe anrechnen lassen. [Infos]

Zur Ergänzung und Abrundung unseres Sortiments bieten wir Ihnen auch Zusatzwaren im Sinne des Blindenwarenvertriebsgesetzes zum Verkauf an. [Infos dazu]

Unsere Produkte werden überwiegend aus Naturstoffen gefertigt: Die Hauptbestandteile sind dabei Holz, Ross-, Ziegenhaar und Borsten. Als Pflanzenfasern verwenden wir Kokos, Fibre, Madagaskar, Bahia, Arenga und andere Naturprodukte. Wir verarbeiten Rohstoffe, die aus der Natur stammen und unbedenklich sind.

Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Programm im Sinne der Hygieneverordnung.

Wir überzeugen Sie gerne persönlich - bestellen Sie einfach direkt im Shop!

Unsere Qualität entsteht durch Einzelanfertigung in Handarbeit. Dabei garantiert unsere Erfahrung eine hochwertige Verarbeitung.

Unsere blinden und gehörlosen Handwerker haben Freude daran, ihre Arbeit besonders gut zu auszuführen.

Wie qualitativ gut unsere Waren sind, fühlen sie bei der täglichen Arbeit!

Direkt zum Shop!